Willkommen beim TTC Willstätt e.V.

Liebe Sportinteressierten,

wir bieten Euch hier Informationen rund über unseren Verein und in Sachen Tischtennis sowohl Regional, National wie auch International.

Schaut Euch um und für Anregungen sind wir immer dankbar

Aktuelle Meldungen - Die nächsten Spiele

was war - was kommt....

Januar 2019 - Pokalspiel Herren1

Im Viertelfinale des Herren A-Pokals schlug der Landesligist TTC Willstätt den Verbandsligisten TTSF Hohberg überraschend mit 4:3. Eine starke Partie lieferten hierbei Yannik Richter und Jannik Schütt, die alle ihre Einzel gewinnen konnten. Der Verbandsligist verzichtete auf sein Spitzenduo Li Shidong und Achim Stoll, beim TTCW kam Spielführer Marian Siebert anstatt des leicht angeschlagenen Thomas Sachs zum Einsatz. Die Ergebnisse im einzelnen: Richter – Eichner 3:1; Schütt – Huck 3:0; Siebert – Werner 1:3; Richter/Schütt – Huck/Eichner 2:3; Richter – Huck 3:1; Siebert – Eichner 2:3; Schütt – Werner 3:0

Jugend-Vereinsmeisterschaften 2018/19

Minis
1. Platz Bastian Irrgang
2. Platz Emilia Möring
3. Platz Kevin Conorton
4. Platz Maximilian Federolf
5. Platz Max Leib
6. Platz Leandro Huck

Schüler
1. Platz Lasse Reinert
2. Platz Tim Dörflinger
3. Platz Kian Macke
4. Platz Philip Schmider

Jugend
1. Platz Jannis Köhler
2. Platz Joel Bickel
3. Platz Joscha Köhler
4. Platz Jonas Köhler

 

17.11.2018
Zur Trauung unseres Spielers Markus Knillmann und seiner Frau Jenny die besten Wünsche im Namen des TTC Willstätt


01.11.2018 Vereinsmeisterschaften

Thomas Sachs verteidigte zum wiederholten Male seinen Vereinsmeistertitel. Im Endspiel konnte er sich gegen seinen Mannschaftskameraden Marian Siebert mit 3:0 durchsetzen. Der Angriff der “jungen Wilden” Yannik Richter und Jannik Schütt verpuffte teilweise schon in der Vorrunde. Platz 3 belegten Claude Riss und Michael Mueller. Das Doppel gewannen Marian Siebert und die als einzige Dame teilnehmende Saskia Siebert.

Spielbericht vom 17. Oktober 2018

Die erste Herrenmannschaft des TTC Willstätt gewann ihr zweites Saisonspiel beim TTC Altdorf mit 9:2. Mit 4:0 Punkten liegt das Team um Spielführer Marian Siebert auf Platz vier der Landesliga, hat allerdings ein Spiel weniger ausgetragen. Nach den Doppeln lag der TTCW mit 2:1 in Führung, wobei das Willstätter Spitzendoppel Richter/Schütt erneut verlor, diesmal allerdings gegen die unangenehm zu spielenden Hellmich/Beck. Im vorderen Paarkreuz hatte Willstät ein deutliches Übergewicht, denn Thomas Sachs und Jannik Schütt verloren in ihren Einzeln insgesamt lediglich einen Satz. Den zweiten Punkt für die Gastgeber holte im mittleren Paarkreuz Marco Hellmich in fünf umkämpften Sätzen gegen Marian Siebert. An der Nebenplatte stellte Yannik Richter seine gute Einzelform unter Beweis und gewann gegen Beck ungefährdet in drei Sätzen. Die Einzel im hinteren Paarkreuz verliefen spannend, Markus Gereke zwang Biehler in vier Sätzen in die Knie und Abwehrstratege Claude Riss gewann gegen Hilss in fünf Sätzen. Am kommenden Samstag empfängt der TTC Willstätt um 18 Uhr den Tabellenführer TTC Iffezheim, der als Aufsteiger mit zwei Neuzugängen im vorderen Paarkreuz die Liga gehörig auf

Termin-Übersicht





16.03.2019, 12:00 Uhr bis
16.03.2019, 14:30 Uhr

Kinderbasar

Ort: Hanauerlandhalle

11.05.2019 bis
11.05.2019

1cs - First Cash Solutions TT-Firmencup

FirmenCup unter der Leitung des TTC Willstätt.

Ort: Willstätt, Hanauerlandhalle

02.02.2019 bis
02.02.2019

Heimspieltag

Ort: Hanauerlandhalle

Unsere Haupt-Sponsoren: